Ein großartiger Montag am Bilster Berg

Normalerweise zählen die Montage immer zu den gehassten Tagen, weil immer irgend etwas schief geht oder nicht so läuft, wie man es sich vorstellt. Ganz anders verhielt es sich glücklicherweise bei meinem zweiten Besuch auf dem Bilster Berg. Da der Carbage Run für dieses Jahr vorbei ist, war der Survival-Audi auf der Suche nach einem neuen

Vorbereitungen für den Carbage Run 2018

Auch dieses Jahr geht es für uns auf eine verrückte Reise quer durch Europa. Es geht Richtung Spanien! Doch vorher gibt es Arbeit.

Bevor es richtig losgeht, müssen ein paar kleine und größere Reparaturen durchgeführt werden am Survival-Audi. Unter anderem benötigen wir einen neuen Motorkühler, einen neuen Kühlmittelausgleichsbehälter, neue Bremsbeläge auf der Hinterachse und neue Reifen.

Mein erster Trackday: Freies Fahren auf dem Bilster Berg

Nach mehreren Tagen der Vorbereitung war es nun endlich soweit! Mein erster Trackday kann kommen. Freies Fahren auf dem Bilster Berg! Bereits Wochen vor dem Trackday habe ich mich schon riesig darauf gefreut, dem #projectG40 endlich einmal Feuer unter’m Hintern zu geben. Dann kam er Tag. Und er war nicht einfach. Abladen und fertig machen

Bremsen Upgrade – #projectG40

Die Vorbereitungen gehen weiter! Der #projectG40 Polo soll auf der Rennstrecke eine gute Leistung zeigen. Dafür müssen die Bremsen definitiv überholt werden. Wer an der Leistungsschraube dreht, darf nicht die Negativ-Beschleuniger vergessen! Denn wichtiger als Gas geben, ist das Fahrzeug auch wieder zum Stehen zu bekommen. Die Leistung der Standard-Bremsanlage hat nicht mehr gereicht und

Die skurrilsten Fahrzeuge der „Tour de France“

Wie der Titel schon sagt, widme ich mich in diesem Beitrag den auffälligen, verrückten und skurrilen Fahrzeugen der „Tour de France“. Genauer gesagt, dreht sich hier alles um die vorausfahrende „Caravane publicitaire“, die Vorhut. Ich hatte das große Glück, dass die Tour im benachbarten Düsseldorf begann und durch das Neandertal und Mettmann führte. Um noch

Der 1,8l TSI Problem-Motor von VAG

1,8l TSI

Wer sich vorgenommen hat einen Gebrauchtwagen zuzulegen mit dem 1,8l TSI Motor von VW/Audi/Seat/Skoda, der sollte sich diesen Beitrag unbedingt durchlesen. Der 1,8l TSI Problemmotor Als Weiterentwicklung des 1,8l 20V Turbo-Motors aus der Golf IV-Generation mit einer Leistungsspanne von 150-225 PS um die 2000er-Wende sollte die neue Motorengeneration weniger Schadstoffe, höhere Leistung und bessere Effizienz aufweisen.

Die Fußmatte im Auto – Hier gilt Achtung!

Djabsence / pixabay.de / CC0 Public Domain

In meiner Zeit als KFZ-Mechatroniker seit 2005 habe ich schon recht viel gesehen und kann somit meine Erfahrungen gut mit euch teilen. Da ich seit 2012 den Meistertitel besitze, kam ich auch öfter dazu Probefahrten zu machen und Endkontrollen an den Kundenfahrzeugen vorzunehmen. Oft ist mir bei den Fahrten etwas aufgefallen, was ich euch hier etwas näher bringen möchte.

Fußmatte blockiert Gaspedal

Der Mechaniker übergibt mir den Schlüssel und bittet mich darum eine Probefahrt zu machen und die Reparatur zu kontrollieren. Ich setze mich ins Auto, schalte das Automatikgetriebe auf „D“, fahre vorsichtig aus der Halle und auf die Straße. Einmal kurz auf’s Gas getippt und den Berg herunter rollen, so war der Plan.

Stattdessen blieb das Gaspedal auf Vollgas und der Wagen beschleunigte kontinuierlich!

Kurz erschrocken, schnell reagiert und die Zündung ausgeschaltet konnte ich den Wagen dann erst mal anhalten. Als ich die Fußmatten kontrollierte, fiel mir auf, dass 3 (!!!) Fußmatten übereinander lagen.

Carfreitag am Nürburgring – Durch mein Objektiv – Teil 1

Jedes Jahr am Karfreitag herrscht am Nürburgring absoluter Ausnahmezustand. Mehr als 20.000 Menschen im Benzinfieber haben sich rund um den Nürburgring und der Nordschleife versammelt um gemeinsam den „Carfreitag“ zu feiern. Ich war einer davon und zeige euch den Carfreitag durch mein Objektiv. Früh aufstehen am Carfreitag Der Wecker klingelt um 3:05 morgens. Einer aus der Whatsapp-Gruppe fand