Wenn Amerikaner einen Kleinwagen bauen. Der AMC Pacer

AMC Pacer - Benzinfieber.de

Viele Klassiker habe ich in der Autoworld Brüssel betrachten können. Wie diesen AMC Pacer.

Einige von euch werden dieses Auto nicht kennen. Der AMC Pacer ist ein „Kleinwagen“ der „American Motor Company“, kurz AMC und wurde 1975 bis 1979 gebaut. Aber ein wirklich klein ist er nicht. Mit seiner Länge von 4,32 Metern ist er etwa so lang wie ein VW Golf. Dafür ist er mit 1,96 Metern immer noch breiter als die aktuelle S-Klasse (Baureihe 222, 1,91 Meter).

Die Geschichte des Ferrari Dino

Eine tragische Geschichte führte zu einem einzigartigen Ferrari, der keiner sein sollte. Der Ferrari Dino 1956 verstarb Alfredo „Dino“ Ferrari, Sohn von Enzo Ferrari, mit nur 24 Jahren an Muskeldystrophie. Dino beschäftigte sich in seinen jungen Jahren mit der Konstruktion und Umsetzung von Motoren, Renn- und Sportwagen für den Konzern seines Vaters, Enzo. Ein besonderer…

Autoworld Brüssel

Autoworld Brüssel

In meinem Kurzurlaub und Aufenthalt in Brüssel, Belgien, stand auf dem Plan die Autoworld zu besuchen. Ein Museum der besonderen Art. Autoworld Brüssel – Ein Gang durch die Geschichte der motorisierten Fortbewegung Das Museum Autoworld schickt einen in eine Zeitreise durch die verschiedenen Epochen der motorisierten Fahrzeuge dieser Welt. Unterteilt in Jahrzehnte schlängelt man sich…