Ein richtig leckerer BMW 2002

BMW 2002

Auf dem Oldtimertreff Neandertal findet man nicht nur Fahrzeuge, die es gewohnt sind gemütlich durch die Gegend getragen zu werden. Ab und zu sieht man Details, die viel erhoffen lassen.

Der Wolf im Schafspelz?

Von außen betrachtet, fällt dem Beobachter auf, wie sportlich tief der BMW sitzt. Üppig sind auch die breiten Reifen vorne und hinten, aufgezogen auf die mehrteiligen Kreuzspeichenfelgen, die mich sehr an BBS RS erinnern.

So stand er da und glänzte vor sich hin. die polierten Chromteile sahen nahezu perfekt aus. Als ich mir die blitzeblanken Felgen einmal genauer anschauen wollte, sprang mir da etwas wunderschönes ins Auge.

Dicke Bremse

Ein seltener Schatz: Lola T70 MK III

Wenn man denkt, man hätte schon alles auf Oldtimertreffen gesehen, kommt immer noch einer um die Ecke, der eine Schippe drauflegt. Von der Rennstrecke auf die Straße Wenn man sich den Lola T70 anschaut, sollte einem klar werden, dass es sich um einen richtigen Rennwagen handelt. Die Aerodynamische Front, die aufgestellten Kotflügel vorne, die Windschutzscheibe,…

Aufbau-Story: Der Survival-Audi – Teil 3

Um beim Carbage Run aufzufallen, braucht man eine Idee. Eine verrückte Idee. Wie dieses recht ungewöhnliche Brokkoli-Designkonzept zusammenkam, werde ich euch hier einmal erläutern. Meine zukünftige Frau und ich waren bei Ikea, um Material für den Carbage Run zu kaufen und brauchten einen Sichtschutz für die Fensterscheiben, die über Nacht angebracht werden. So liefen wir…

Aufbau-Story: Der Survival-Audi – Teil 2

Im ersten Teil dieser Aufbau-Story ging es um die technischen Aspekte des Survival-Audi. In diesem Teil werde ich euch über den Innen- und Außenausbau berichten. Wo wird im Audi geschlafen? Während die Fahrtüchtigkeit des Audi A6 sichergestellt werden musste, ging es im Innenausbau ebenfalls voran. Wir hatten eine relativ konkrete Idee, wie es im Innenraum später…

Aufbau-Story: Der Survival-Audi – Teil 1

Wie schon in einem vorherigen Beitrag angekündigt, wird Benzinfieber mit einem eigenem Team beim Carbage Run: Edition 2017 dabei sein. In dieser Beitragsreihe möchte ich euch unser Transport- und Übernachtungsgerät etwas näher bringen. Unser selbstgebauter Survival-Audi Ich selbst war bisher kein allzu großer Freund der Audi Fahrzeuge. Das Design hat mich nicht angesprochen und die Preise…

Wenn Amerikaner einen Kleinwagen bauen. Der AMC Pacer

AMC Pacer - Benzinfieber.de

Viele Klassiker habe ich in der Autoworld Brüssel betrachten können. Wie diesen AMC Pacer.

Einige von euch werden dieses Auto nicht kennen. Der AMC Pacer ist ein „Kleinwagen“ der „American Motor Company“, kurz AMC und wurde 1975 bis 1979 gebaut. Aber ein wirklich klein ist er nicht. Mit seiner Länge von 4,32 Metern ist er etwa so lang wie ein VW Golf. Dafür ist er mit 1,96 Metern immer noch breiter als die aktuelle S-Klasse (Baureihe 222, 1,91 Meter).

Ein japanischer Klassiker – Datsun 260Z

Datsun 260Z - Benzinfieber.de

Es kommt nicht oft vor, dass ich mir ein Auto ansehe, kurz inne halten muss um das Gesehene zu verinnerlichen. Das passierte mir auf dem All Jap Everything Season Open in Krefeld mit diesem Datsun 260Z. Ein Datsun 260Z mit Stil Wenn ihr diesen Blog verfolgt, werdet ihr früher oder später merken, dass ich mich scheinbar…

Ein auffälliger NSU TTS im Neandertal

NSU TT - Benzinfieber.de - Oldtimertreff Neandertal

Als ich dieses Wochenende über den Oldtimertreff Neandertal lief, konnte ich nicht anders, als stehenzubleiben und mir dieses Meisterwerk deutscher Automobilkunst einmal näher anzuschauen. Ein mintgrüner NSU TTS Eines stand schon mal fest. Ich muss dieses Auto fotografieren! Nicht feststand, ob ich den Besitzer finden würde um tiefere Einblicke in den Motor– und den Innenraum…